Einsatzart: Brand

Brand 1: Brand Erkundung

Knallgeräusch vor Ort, vermuteter Brand, tatsächlich Polizeilage durch EinbruchErkundung, Beleuchtung der Einsatzstelle mit DLK

Brand 3: Brand Zimmer ohne Menschenrettung

Brand eines Holzstapels in einem Wohnzimmer, starke Rauchentwicklung, ein Hund durch Rauchgase schwer verletzt Ablöschen mit einem C-Rohr im Innenangriff, Brandgut ins Freie verbracht, Lüftungsmaßnahmen, Kontrolle mit Wärmebildkamera, Absaugen von Wasser aus beschädigtem Aquarium, Transport des Hundes in die Tierklinik Elversberg

Brennt Netz am Gerüst, evtl. Holz

Der Löschbezirk Ottweiler wurde zu einem brennenden Fallnetz am Baugerüst gerufen. Die Brandbekämpfung wurde vorbereitet. Da das Feuer bereits erloschen war, wurde das Gerüst mit Wärmebildkameras kontrolliert.

Vermeintlich ausgelöste Brandmeldeanlage

Der Löschbezirk Ottweiler wurde telefonisch durch das Hauspersonal angefordert. Das Gebäude und die Brandmeldeanlage wurden kontrolliert. Es waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.